Specials

10 SUVs und Geländewagen, die wir gerne in Europa hätten

Platz für neue Modelle ist immer noch vorhanden

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

2 / 12

Ford Territory

Wir beginnen mit einem kuriosen Fall, da dieses Modell aus China in verschiedene südamerikanische Märkte importiert wird. Tatsächlich handelt es sich um einen Yusheng S330 mit Ford-Emblemen.

Der Ford Territory ist 4,58 Meter lang und ausschließlich mit dem 145 PS starken 1,5 EcoBoost-Benzinmotor mit Turbolader und drei Zylindern erhältlich, der mit einem CVT-Getriebe verbunden ist. 

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

3 / 12

Honda Passport

Wir wechseln zu einem japanischen Geländewagen in den Vereinigten Staaten. Der Honda Passport würde in Europa mit einer Länge von 4,83 Meter (der CR-V misst 4,60 Meter) die SUV-Palette von Honda an der Spitze vervollständigen. 

Dieser hypothetische Rivale des Hyundai Santa Fe und des Kia Sorento verfügt in den USA über einen 284 PS starken 3,5-V6-Saugbenziner mit Neun-Gang-Automatikgetriebe. Das Sortiment umfasst 4×2- und 4×4-Versionen.

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

4 / 12

Hongqi e-HS9

Eine chinesische Marke darf in dieser Liste nicht fehlen. Zu diesem Anlass haben wir den exklusivsten SUV von Hongqi ausgewählt. Diese Marke baut auch die Repräsentationsfahrzeuge für die Staatsführung.

Der e-HS9, der Merkmale von Maybach und Rolls-Royce übernimmt, ist ein elektrischer Allrounder mit zwei Motoren. Der vordere entwickelt 218 Pferdestärken, während der hintere 299 erreicht. Die kombinierten Werte liegen bei 517 PS und 770 Nm Drehmoment. Und die Reichweite? Über 600 Kilometer im NEFZ-Zyklus.

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

5 / 12

Hyundai Venue

Der kleinste Vertreter auf der Liste ist kaum 4,03 Meter lang und, obwohl es unglaublich erscheinen mag, wird er in den Vereinigten Staaten vermarktet. Vorhang auf für den Hyundai Venue!

Einziges Aggregat ist ein 1,6-Liter-Saugbenziner mit 121 PS, der mit einem CVT-Getriebe verbunden ist. Trotz seiner Größe hat der Venue einen recht akzeptablen 306-Liter-Kofferraum. Ein feines Stadt-SUV, das in Europa unterhalb des Kona passen würde.

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

6 / 12

Kia Telluride

Vom “kleinen Kerl” zum “großen Kerl”. Der Kia Telluride ist sogar noch größer als der Sorento, erreicht eine Länge von 5,00 Metern und ist, wie zu erwarten, ein Modell, das für den amerikanischen Markt bestimmt ist. 

Er wird von einem 3,8-V6-Saugmotor angetrieben, der 295 PS bei 6.000 U/min und ein maximales Drehmoment von 355 Nm bei 5.200 U/min entwickelt. Der Telluride ist entweder mit Front- oder Allradantrieb erhältlich, aber immer in Verbindung mit einem Achtgang-Automatikgetriebe. 

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

7 / 12

MG HS

Ja, die britische Marke MG existiert immer noch, obwohl sie jetzt dem chinesischen Riesen SAIC gehört. Der HS ist ein wirklich kurioses SUV, da er an den Seat Tarraco erinnert, der Kühlergrill dem des Mazda CX-5 ähnelt und das Heck eine gewisse Ähnlichkeit mit dem eines Mercedes-Benz aufweist. 

Was die mechanische Seite betrifft, so wird er mit zwei Turbobenzinern mit 1,5 und 2,0 Liter Hubraum und 160 respektive 226 PS vermarktet. Der leistungsstärkere Motor kommt stets mit Allrad. In Chile beginnen die Preise bei nur 11.500 Euro …

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

8 / 12

Toyota Corolla Cross

Gibt es eine Lücke zwischen dem C-HR und dem RAV4? In Thailand offenbar schon. Der Corolla Cross kündigt sich mit 4,46 Meter Länge an. Die Motorenpalette besteht aus einem 140 PS starken 1,8-Liter-Saugbenziner und einer 122 PS starken Hybrid-Option.

Dieses Auto basiert auf der TGNA-C-Plattform der neuesten Generation. Ob das SUV auch nach Europa kommt, ist noch offen. Da der Corolla Cross aber in der beliebten Tiguan-Klasse antritt, könnte das durchaus wahrscheinlich sein.

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

9 / 12

Toyota Fortuner

Wir hoffen auf ein langes Leben für den Land Cruiser, aber Sie sollten wissen, dass Toyota mit dem Fortuner einen weiteren Geländewagen auf den Markt bringt, der sieben Sitze, Allradantrieb, Untersetzung, Differenzialsperre hinten und eine Bodenfreiheit von 27,9 Zentimetern bietet.

Der Motor ist ein 2,8-Liter-Turbodiesel, der 177 PS bei nur 3.400 U/min und 420 Nm zwischen 1.400 und 2.600 U/min liefert. Er arbeitet mit einem Schaltgetriebe oder einem Automatikgetriebe zusammen, beide mit sechs Gängen.

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

10 / 12

Volkswagen Tayron

In China heißt die Alternative zum Tiguan Tayron und basiert wie dieser auf der modularen MQB-Plattform. Daher ist es ein Fahrzeug mit einer mehr als bewährten Qualität für europäische Kunden. 

Die Motorenpalette besteht aus drei TSI-Turbobenzinern, einem 1,4-Liter-Aggregat mit 150 PS sowie einem 2.0 in zwei Leistungsstufen: 190 und 220 PS. 

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten

11 / 12

Nissan Kicks

Der Nissan Qashqai ist zweifelsohne ein Bestseller, , aber vielleicht wollen sich einige Kunden noch weiter differenzieren. Hier kommt der Kicks ins Spiel, ein SUV, der auch in vielen Ländern seine Spuren hinterlassen hat. Gebaut wird er unter anderem in Südamerika, China und Indien.

Er ist mit einem 1,5-Liter-Saugbenziner mit 106 Pferdestärken in Kombination mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich. Es gibt auch eine Turbodiesel-Variante, die auf dem bekannten 1.5 dCi mit 110 PS basiert, der von Renault stammt und ein Sechsganggetriebe besitzt. 

Mit einer Länge von 4,29 Meter würde sich der Nissan Kicks zwischen Juke und Qashqai einordnen.

Die neuesten Fotostrecken

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

12 / 12

Die neuesten Fotostrecken

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

10 suvs und geländewagen, die wir gerne in europa hätten Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

12 / 12

TOP STORIES