Specials

Der McLaren Speedtail und der 400-km/h-Club

Diese Autos fahren über 400 km/h

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

2 / 8

McLaren Speedtail

Der Speedtail ist der neueste und zugleich der markanteste McLaren. Aerodynamisch günstige Details wie das lange Heck oder die glatten Radabdeckungen vorne sowie der 1.050 PS starke Motor ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 403 km/h.

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

3 / 8

Bugatti Chiron

Der Bugatti Chiron ist der Erbe des Veyron, des ersten Autos, das schneller als 400 km/h fuhr. Der 8,0-Liter-W16 mit vier Turbos, der im Chiron arbeitet, liefert bis zu 1.500 PS. Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 420 km/h begrenzt.

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

4 / 8

Hennessey Venom F5

Die texanische Firma Hennessey kam dem Geschwindigkeitsrekord mehrmals nahe, schaffte es aber nie ganz. Gelingen könnte es 2019 mit dem Venom F5, einem noch in Entwicklung befindlichen, 1.623 PS starken Supersportwagen, der laut Hennessey den Koenigsegg-Rekord brechen könnte.

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

5 / 8

Aston Martin Valkyrie

Der Aston Martin Valkyrie ist von Formel-1-Autos inspiriert, die ein Leistungsgewicht von weniger als 1 aufweisen. Das Hybridsystem des Valkyrie liefert 1.146 PS, die nur 1.030 Kilo bewegen müssen. Die Rennversion schafft über 400 km/h, während die Straßenvariante (die voraussichtlich 2019 startet) etwas langsamer sein wird.

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

6 / 8

Koenigsegg Regera

Das schwedische Wort Regera bedeutet “regieren” oder “dominieren”. Das passt für das gleichnamige Koenigsegg-Modell, das auf 410 km/h begrenzt ist und den Sprint auf 400 km/h in etwa 20 Sekunden schaffen soll. Mit dem Regera konnte Koenigsegg den Rekord des Agera RS verbessern.

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club

7 / 8

SSC Tuatara

Wie der Venom F5 wird der SSC Tuatara versuchen, im Jahr 2019 den Geschwindigkeitsrekord für Straßenautos zu verbessern. Dabei hilft ihm sein V8 mit ziemlich beeindruckenden 1.774 PS. Der Hersteller SSC schätzt, dass damit 485 km/h drin sind.

Die neuesten Fotostrecken

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

8 / 8

Die neuesten Fotostrecken

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

der mclaren speedtail und der 400-km/h-club Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

8 / 8

TOP STORIES