Nachrichten

Panorama

Vermischtes

Fahrrad löst sich auf A 8 Forst von Heckträger - Sieben beschädigte Fahrzeuge

fahrrad löst sich auf a 8 forst von heckträger - sieben beschädigte fahrzeuge

Die Polizei ist vor Ort, Blaulicht.

Fahrrad löst sich auf A 8 Forst von Heckträger – Sieben beschädigte Fahrzeuge

Ein Münchner (61) hat sein teures Fahrrad auf dem Heckträger seines Volvo montiert. Auf der A 8 löste es sich aus der Verankerung und fiel auf die Fahrbahn.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Münchner am frühen Mittwochabend gegen 19 Uhr auf der A 8 Richtung München. Kurz vor der Anschlussstelle Hofoldinger Forst nahm das Unglück seinen Lauf: Aus bislang unbekannten Gründen löste sich das teure Fahrrad vom Träger. Für mehrere nachfolgende Fahrzeuglenker geschah dies so unvermittelt, dass sie keine Chance mehr hatten, dem Hindernis gefahrlos auszuweichen. Die meisten Fahrer brachten ihre Autos unmittelbar nach der Unfallstelle auf dem Pannenstreifen zum Stehen.

Sieben beschädigte Fahrzeuge

Insgesamt listet die Polizei sieben beschädigte Fahrzeuge inklusive einem Lkw-Anhänger-Gespann auf. Der Sachschaden am kaputten Fahrrad bewegt sich um die 4000 Euro. An den beschädigten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 3000 Euro. Ein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beim beschädigten Lkw-Anhänger mussten vor Ort die Reifen gewechselt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Im Einsatz waren neben zwei Polizeistreifen noch die Feuerwehr Hofolding mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften sowie die Autobahnmeisterei Holzkirchen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn mussten der Seitenstreifen sowie der rechte Fahrstreifen für circa eine Stunde gesperrt werden. Die Verkehrsbehinderungen dadurch hielten sich jedoch in Grenzen. mm

TOP STORIES