Nachrichten

Panorama

Vermischtes

Randalierer demolieren in Bautzen Autos

Aus einer Gruppe Jugendlicher flogen am Sonnabend Steine und Böller auf parkende Fahrzeuge in der Stadt. Auch Scheiben gingen zu Bruch.

randalierer demolieren in bautzen autos

Eine Gruppe Randalierer zog am Sonnabend durch Bautzen. Dabei flogen auch Steine auf Autos. Die Polizei sucht Zeugen. © Symbolfoto: Rene Meinig

Bautzen. In Bautzen randalierte am frühen Samstagabend eine bisher noch unbekannte Personengruppe. Dabei wurden acht Autos beschädigt.

Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei der Gruppe um mehrere Jugendliche. Die seien lautstark entlang der Flinzstraße und “Am Stadtwall” unterwegs gewesen, so Pierre Clemens von der Polizeidirektion in Görlitz.

Die Jugendlichen hätten dabei mit Steinen und Böllern geworfen. Dabei beschädigten die Randalierer am Straßenrand geparkte Fahrzeuge. Die Täter hinterließen an den Autos Dellen, Scheiben gingen zu Bruch.

An den Autos entstand nach den Informationen der Polizei ein Gesamtschaden von mindestens 2.400 Euro. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei, um die Täter zu finden. (SZ)

Auch spannend:

TOP STORIES