Vans

Kasten-Taxis mit Diesel und Automatik kommen teilweise zurück

Den auch mit einem Taxi-Paket von INTAX bestellbaren Citroen Berlingo gibt es seit kurzem auch wieder mit der Kombination aus Dieselmotor und Automatik, aber nur als bestuhltes Nutzfahrzeug. Nur den Toyota Proace City Verso kann man auch als Pkw zulassen.

kasten-taxis mit diesel und automatik kommen teilweise zurück

Seit Anfang 2022 hatten die Entwicklungspartner Citroen, Opel und Peugeot die Pkw-Varianten ihrer Kasten-Kombis Berlingo, Opel und Peugeot auf die batterieelektrisch angetriebenen Varianten beschränkt. Nur noch Toyota als weiterer Abnehmer bot seinen Proace City weiterhin mit Dieselmotoren an. Das ist nun auch bei Citroen wieder der Fall, allerdings nur in der Nutzfahrzeug-Variante, die Citroen „Berlingo MPV“ nennt. Laut der Pressestelle von Citroen Deutschland kann dieses Modell ausschließlich als Nutzfahrzeug zugelassen werden. Es hat eine Trennwand hinter der zweiten Sitzreihe, also zwischen der Rückbank und dem Kofferraum. Außerdem unterscheide sich das Modell in Ausstattungsdetails von den Pkw-Versionen, die nach wie vor nur vollelektrisch bestellbar seien.

Wie ein Blick in die Preisliste des „Neuen Citroen Berlingo MPV“ vom 13. Oktober 2022 zeigt, gibt es ihn wieder mit zwei Dieselmotoren, von denen einer sogar mit der 8-Gang-Automatik kombiniert werden kann. Diesen „Blue HDi 130 Stop&Start EAT8“ mit 96 kW/131 PS gibt es in den beiden höheren der drei Ausstattungsstufen. Das Angebot ist allerdings auf die Länge M beschränkt, wie Citroen den kurzen Radstand nennt.

Bei Toyota kann man den engen Verwandten Pro Ace City Verso auch mit der Länge L2 samt Dieselmotor und Automatik bestellen, also mit dem langen Radstand, der für das Taxi- und Mietwagengewerbe interessanter ist. Bei ihm ist diese Kombination in den beiden höchsten von insgesamt vier Ausstattungsstufen zu haben.

Opel bleibt beim Combo ebenso wie Peugeot beim Rifter und Fiat beim aktuellen e-Doblò als letztem Nachzügler bei den Pkw-Varianten bei den batterieelektrisch angetriebenen Varianten. Alle fünf sind mit allen Antriebs-Alternativen mit Taxi- oder Mietwagen-Paketen von INTAX in Oldenburg bestellbar.

Interessierte Leserinnen und Leser können die aktuellen Preislisten zum Citroen Berlingo MPV und zum Toyota Proace City Verso als pdf-Datei im Downloadbereich dieser Meldung herunterladen.

Auf die Neuerung war taxi heute über einen kleinen Hinweis in einem Bericht von AutoBild über den batterieelektrischen Citroen e-Berlingo aufmerksam geworden. Nach Erscheinen der Meldung von taxi heute hatte der Kölner Taxi-Umrüster Jürgen Weberpals bei seinem Citroen-Händler in Erfahrung gebracht, dass es hier wahrscheinlich um eine Variante mit Trennwand zur Zulassung als Lkw gehe. Eine Rückfrage bei der Presseabteilung hat die Vermutung des Händlers bestätigt. Laut dem Händler kann die Trennwand leicht ausgebaut werden.

Anhang
preislisteberlingompv-m998110222p.pdf
preise-fakten.pdf

TOP STORIES