BMW

BMW M3

H&R-Gewindefedern für den BMW M3 Touring

Weltpremiere: Des Kaisers neue Kleider

h&r-gewindefedern für den bmw m3 touring

Familienväter, Handelsreisende und Pragmatiker: Wie lange musstet ihr warten, bis die Heiligen aus dem Bayernland ein Einsehen hatten? 37 Jahre hat es gedauert, um genau zu sein.

Damals, als der erste BMW M3 auf der IAA 2985 das Licht der automobilen Welt erblickte, war die Kombination aus kompakter Limousine und richtig viel Leistung eine Sensation. Und das Konzept hat über viele Jahre und viele Modelle hinweg bis heute nichts an Faszination verloren. Später kam ein Coupé hinzu und nun endlich der M3 Touring.

Bildergalerie: H&R BMW M3 Touring

h&r-gewindefedern für den bmw m3 touring h&r-gewindefedern für den bmw m3 touring h&r-gewindefedern für den bmw m3 touring

Klar, dass auch die Ingenieure der H&R-Entwicklungsabteilung Feuer und Flamme waren und bereits jetzt, Monate vor den ersten Fahrzeugauslieferungen in Deutschland, einen Gewindefedersatz präsentieren. Denn den hat die M GmbH weder für Geld noch gute Worte in petto.

Unter Beibehaltung der adaptiven Original-Stoßdämpfer kann die Fahrzeughöhe an der Vorderachse zwischen 25 und 35 Millimeter frei eingestellt werden. Hinten variiert die Tieferlegung zwischen 0 und 15 Millimeter. Das sorgt für ein nochmals direkteres Einlenkverhalten, die Seitenneigung der Karosserie in schnell gefahrenen Kurven wird reduziert, der Fahrzeugschwerpunkt abgesenkt.

Doch nicht zuletzt auch die forcierte Optik unterstreicht den Gedanken der perfekten Hochleistungsmaschine. Der guten Ordnung halber sei noch erwähnt, dass die Zuladung auf Serienniveau bleibt – dem Touring-Grundgedanken ist also Genüge getan.

Wie bei H&R üblich, werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany.

H&R Fahrwerkskomponenten für BMW M3 Touring

Typ G234M (G81), 4WD / xDrive, ab Baujahr 2022

  • GewindefedernTieferlegung: vorne 25-35 mm / hinten 0-15 mm
    Preis: 879 Euro

Über H&R

Die H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG ist einer der führenden Hersteller hochwertiger Fahrwerkskomponenten für Automobile. Das derzeitige Sortiment umfasst Teile für eine breite Modellpalette und wird kontinuierlich ausgebaut. Rund 100 Mitarbeiter entwickeln und produzieren mit höchstem Qualitätsanspruch Sportfedern, Stoßdämpfer, Sport- und Gewindefahrwerke, Distanzscheiben, Stabilisatoren und weitere Komponenten wie elektronische Tieferlegungssysteme.

Weiterhin fertigt H&R auch Druck- und Zugfedern für industrielle Anwendungen. Am zentralen Standort in Lennestadt (Sauerland) stellt das Unternehmen unter dem Markenzeichen H&R Qualitätsprodukte für Kunden und Auftraggeber in weltweit über 70 Ländern her. In Nordamerika ist H&R mit einer eigenen Tochtergesellschaft vertreten.

H&R steht für intensiven Technologietransfer vom internationalen Motorsport in die Entwicklung innovativer Fahrwerkskomponenten für Straßenautomobile. Führende Teams der Formel 1, der DTM, der Langstrecken-Klassiker in Le Mans und dem Nürburgring sowie andere Rennserien setzen auf die Technologie von H&R. Auch die Automobilindustrie vertraut auf das Know-how des Fahrwerkspezialisten: So rüstet Porsche alle Sport- und Rennmodelle ab Werk mit H&R-Technologie aus.

TOP STORIES