Auto

Bosch Performance Line CX Race Edition

Wenig Gewicht, direktes Ansprechverhalten und kompromisslose Unterstützung: Bosch hat einen Motor speziell für E-Bike-Rennen entwickelt.

Bosch Performance Line CX Race Edition

Die E-Bike-Rennszene professionalisiert sich, und im Zuge dessen wird auch das Material mehr und mehr auf Höchstleistung getrimmt. Nicht nur bei Leichtbaurahmen oder elek­tro­nischen Schaltgruppen – jüngst überraschte Bosch die Fachwelt mit einem eigens für den Renneinsatz konzipierten Antrieb. Der Motor Bosch Performance Line CX Race Edition ist sehr leicht (2,75 Kilogramm) und soll im neuen Race-Modus mit bis zu 400 Prozent der Fah­rerleistung unterstützen. Die in limitierter Stückzahl aufgelegte Antriebseinheit soll laut Bosch lediglich in Spitzen-E-Mountainbikes zum Einsatz kommen. „Als leidenschaftlicher E-MTB-Fahrer kenne ich den Schmerz, die Anstrengung und Begeisterung auf dem Trail selbst genau“, erklärt Claus Fleischer, Geschäftsleiter von Bosch eBike Systems. „Dass wir Athlet*innen mit unserer Technologie ermöglichen, noch erfolgreicher im Wettkampf zu bestehen, macht mich deshalb besonders stolz. Der E-Mountainbike-Bereich wird weltweit immer professioneller, diese Entwicklung unterstützen wir aktiv.“

TOP STORIES