Specials

Autohersteller im Weltraum: 13 verrückte Beispiele

Viele Marken nehmen seit Jahrzehnten am Space Race teil

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

2 / 15

Der Tesla Roadster im Weltraum

Diese Liste muss mit Elon Musks Starman beginnen, der Figur im weißen Raumanzug, die in einem Tesla Roadster sitzend durch den Weltraum fährt. Chef einer Autofirma und eines Weltraumunternehmens zu sein, hat seine Vorteile, und ob Sie nun ein Fan von Musk sind oder nicht: Der Mann weiß, wie er die Aufmerksamkeit der Welt auf sich ziehen kann.

 

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

3 / 15

GM Robonaut 2

General Motors hat eine lange Geschichte in puncto Weltraumforschung. Bereits 2010 präsentierte der US-Autohersteller den Robonaut 2. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen humanoiden Roboter-Astronauten, der in gefährlichen Umgebungen anspruchsvolle Arbeiten ausführen kann. Anfang 2011 flog der Kerl an Bord des Space Shuttles Discovery zur Internationalen Raumstation ISS.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

4 / 15

Audi Lunar Quattro

Im Jahr 2016 kooperierte Audi mit einer Gruppe namens Part-Time Scientists zusammen, um einen kleinen Mondrover zu bauen. Ziel ist ein Start im Jahr 2019 und eine Landung an dem Ort, wo im Jahr 1972 die letzte bemannte Mondmission, Apollo 17, aufsetzte. Doch die PTScientists GmbH meldete Anfang Juli 2019 Insolvenz an. So ist nicht zu erwarten, dass noch etwas aus dem Projekt wird. Der mit 30 Millionen Dollar dotierte Google Lunar X-Prize ist ohnehin längst ausgelaufen, da bis Fristende kein Team den Mond erreichte.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

5 / 15

GM RoboGlove

Der RoboGlove von General Motors ist zwar nicht direkt für den Weltraum bestimmt, wurde aber im Rahmen des erwähnten Robonaut-Programms gemeinsam mit der NASA entwickelt. Der batteriebetriebene Handschuh kann den Druck seines menschlichen Trägers spüren und die Stärke des Griffs erhöhen. Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten auf unserem Planeten, aber im Weltraum wäre das Ding sicher auch sehr praktisch.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

6 / 15

GM/NASA Lunar Roving Vehicle

Der Tesla Roadster mag das erste serienmäßige Fahrzeug im Weltraum gewesen sein, aber das Lunar Roving Vehicle war das erste Auto, das wirklich im Weltraum eingesetzt wurde. Das Fahrzeug wurde mit beträchtlichem Einsatz von General Motors gebaut und wurde auf den letzten Apollo-Missionen für die Erforschung von weiter entfernten Stellen der Mondoberfläche eingesetzt.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

7 / 15

Toyota-Spracherkennung für Kirobo

Der niedliche Kirobo wurde von mehreren japanischen Unternehmen entwickelt und flog 2013 zur Internationalen Raumstation ISS. Mit ihm sollte die Interaktion zwischen Robotern und Menschen verbessert werden. Toyota entwickelte dabei die Spracherkennung von Kirobo.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

8 / 15

Nissan/NASA: Entwicklung autonomer Fahrzeuge

Nissan und die NASA arbeiten seit einigen Jahren gemeinsam an autonomen Fahrzeugen. Erst kürzlich kündigte Nissan eine Verlängerung der Forschungskooperation an. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll das autonome Fahren von Autos auf der Erde weiterentwickelt und die wachsende NASA-Flotte von Rovern für andere Himmelskörper verbessert werden.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

9 / 15

NASA/Parker Brothers Concepts Mars Rover

Motor1.com USA berichtete im Juni über diese voll funktionsfähige Rover-Studie. Gebaut wurde das Fahrzeug von Parker Brothers Concepts und es wurde im Kennedy Space Center in Florida vorgestellt. Noch handelt es sich nur um eine Studie, aber ein solcher Rover könnte vielleicht die erste bemannte Mission zum Mars begleiten.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

10 / 15

Airstream Astrovan

Dieses Fahrzeug ist weder platzsparend noch bietet es moderne Hightech-Features. Aber mit ihm fuhren über 30 Jahre lang Space-Shuttle-Besatzungen zur Startrampe. Der Astrovan genießt unter Astronauten einen Ikonenstatus und gehört damit sicher auf unsere Liste.

Foto: NASA/Jim Grossmann

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

11 / 15

Lexus Skyjet

Der Lexus Skyjet kam im Film Valerian – die Stadt der tausend Planeten von 2017 vor. Für diesen Streifen entwarf Lexus ein Vehikel für interplanetare Reisen in 700 Jahren. Ja, dies ist ein rein fiktiver Entwurf, aber Science Fiction hat immer schon die reale Erforschung des Weltraums beflügelt. Ohne solche Träume wäre aus der Raumfahrt niemals Realität geworden.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

12 / 15

Die Corvettes der Mercury-, Gemini- und Apollo-Astronauten

General Motors hatte keine offizielle Vereinbarung mit Amerikas Weltraumpionieren, aber die Männer hatten eine unübersehbare Vorliebe für die Chevrolet Corvette. Es begann mit Alan Shepherd (hier in der Mitte, mit GM-Führungskräften), aber alle Mercury-Astronauten außer John Glenn besaßen eine Vette. Und die Tradition setzte sich über die Gemini-Missionen bis in die Apollo-Ära der frühen 70er Jahre fort.

 

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

13 / 15

Lexus QZ 618

Lexus hat einen klar erkennbaren Bezug für den Weltraum, zumindest im Bereich der Science Fiction. Den Skyjet haben wir bereits erwähnt, aber es gibt auch noch den verrückten QZ 618 Galactic Enforcer aus der Sci-Fi-Komödie “Men In Black: International” des Jahres 2019. Tatsächlich beginnen wir uns zu fragen, ob Lexus einen geheimen Vertrag mit den Regierungen der Welt hat.

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele

14 / 15

Toyota Lunar Rover

Diese Rover-Studie ist kein kleines, autonom fahrendes Fahrzeug. Toyota und die japanische Weltraumbehörde JAXA wollen diesen Rover mit Druckkabine bauen, er soll bei einem bemannten Flug zum Mond eingesetzt werden. Das Vehikel ist so etwas wie ein Wohnmobil für den Weltraum und bietet 13 Quadratmeter Wohnfläche, ausreichend für zwei bis vier Astronauten. Ein Brennstoffzellen-System sorgt für den Antrieb. Ein erster Prototyp soll schon 2020 gebaut werden.

Die neuesten Fotostrecken

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

15 / 15

Die neuesten Fotostrecken

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Kompakt-SUVs 2022/2023: Alle Modelle auf dem Markt

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Auto-Neuheiten 2022: Alle Modelle im Überblick

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele 50 Jahre Renault 5: Die Modellgeschichte in Bildern

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Luxus-SUVs: Der neue Range Rover und seine Konkurrenten

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Aygo X und Co.: Cityflitzer in der Übersicht (2021)

autohersteller im weltraum: 13 verrückte beispiele Die günstigsten Neuwagen in Deutschland: Nicht nur Dacia

15 / 15

TOP STORIES